Aktuelle Tests · Produkttests

Meine NEUEN – in der Küche

Werbung

Über das Testportal The Insiders darf ich die praktischen Tefal Pfannen der Serie Ingenio AUTHENTIC testen und habe heute mein Paket erhalten .

Da ich schon seit einiger Zeit auf der Suche nach neuen Pfannen für meine Küche bin , kommt mir dieser Test gerade zur richtigen Zeit ins Haus .

Das besondere an den Tefal Ingenio Authentic Pfannen kann ich euch in Stichpunkten zusammenfassen ( und ihr werdet meine Begeisterung teilen ) :

– abnehmbarer Griff mit nur einem Klick

-platzsparend zu verstauen

– antihaft Beschichtung außen

– antihaft Versiegelung innen

– ohne den Griff im Backofen nutzbar

-für alle Herdarten geeignet

-Thermospot für die perfekte Hitze

Na, was sagt ihr ? Klingt doch super , oder nicht ?

Mir gefällt der abnehmbare Griffe außerordentlich gut , da ich die Pfanne so vielseitiger einsetzen kann UND kein Griff mehr im Topfschrank oder auf dem Tisch stört .

Auf den Bildern seht ihr den roten Punkt ,der sich eigentlich bei erreichter Hitze verändern soll. Ich sehe aber keinen Unterschied

Zum Vergleich die erhitzte Pfanne und daneben die kalte Pfanne .

Allerdings benötige ich so eine Hilfe auch nicht , viel wichtiger finde ich die Beschichtung der Pfannen und die ist wirklich top !

#insidersTefalPfannen

update 30.12.18 :

Ich möchte meine Pfannen nicht mehr missen und nutze sie wirklich jeden Tag !

Kurz auf dem Herd anbraten , dann in den Ofen zum überbacken ( dank Klick Griff ) und zum Servieren auf den Tisch . Die a Beschichtung , bzw Versiegelung,  ist wirklich super und der abnehmbare Griff hat mich sofort begeistert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s